Endlich Schnee in St.Gallen

with Keine Kommentare

Die weisse Pracht hat endlich auch die Stadt St.Gallen erreicht und das noch mitten im Winter! Auch die frühlingshaften Temperaturen haben sich verabschiedet und es herrschen Minusgrade auch tagsüber. Bei prächtigem Sonnenschein und klirrender Kälte (-6° C) bin ich am Montag über die Drei Weieren in die Stadt gelaufen. Dabei habe ich die einmalige Winterstimmung mit meiner Kompaktkamera festgehalten.

Trotz der Kälte und einer geschlossenen Eisschicht bleiben die Weiher als Natureisbahn noch gesperrt. Das Eis ist noch nicht tragfähig, damit sie freigegeben werden könnten. Das Eis muss eine Dicke von 12 – 15 Zentimeter aufweisen. Das letzte Mal war das im Januar 2009 der Fall. Damals konnte man Anfang und Ende Januar einige wenige Tage über das Eis kurven.

  • Kamera | Canon Powershot S120
  • Datum | 18. Januar 2016
  • Location | Drei Weieren, St.Georgen

 

 

 

Deine Gedanken zu diesem Thema