Smartphone-Kurz-Film

with Keine Kommentare

Im Auftrag von CongressEvents St.Gallen begleitete ich den Szenographen und die Projektleiterin auf eine Multimedia Content Produktion. Das Ziel dabei war es, mit den Smartphone einen max. 60 sekündigen Film über die Dreharbeiten zu erstellen. Für CongressEvents St.Gallen ist es ein erster Test im Bereich Video Content Marketing. Auch für mich war es ein Versuch, mit dem Smartphone ein Kurzvideo zu produzieren.

Diese Kurzvideos wurden 2015 sehr populär – schätzungsweise machten solche Filme rund 57% des gesamten Internet Traffics aus. Video Content wird zunehmend zu einem fixen Bestandteil einer Marketing-Strategie, um neue Kunden zu erreichen. Es geht dabei nicht um teure Werbespots, sondern um Inhalte die emotional und informativ vermittelt werden – und zwar ohne Verkaufscharakter. Das können zum Beispiel ‚Behind the scenes‘-Geschichten sein, Kundenportraits, Testimonials oder Tutorials, welche sich auf Produkte beziehen.

  • Kunde | Olma Messen St.Gallen, 9008 St.Gallen
  • Kamera | iPhone 6s
  • Location | Altstadt, St.Gallen
  • Datum | Juni 2016

Deine Gedanken zu diesem Thema